Hormone im Gleichgewicht
Die innere Ausgeglichenheit wieder finden

Gehören Sie zu den unzähligen Frauen, die jeden Monat aufs Neue

  • Schlafstörungen hat und daher am nächsten Tag lahmgelegt ist?
  • sich angespannt, gereizt oder traurig fühlt?
  • Wassereinlagerungen hat und sich daher aufgeschwemmt und unwohl fühlt?
  • Schmerzen im Unterleib hat und infolgedessen Ihren Körper mit starken Schmerzmitteln belastet?
  • Kopfschmerzen bis zu Migräne hat und deshalb Ihre Arbeit nur sehr schwer oder gar nicht ausüben kann?
  • eine starke Blutung hat und sich danach ständig schlapp und ausgelaugt fühlt?
  • ein unerfüllter Kinderwunsch Sie bedrückt, weil sich Ihre Sehnsucht nach einem Kind nicht erfüllt?
  • Hautunreinheiten haben, die trotz guter Pflege nicht weggehen möchten?
  • Sie nach dem Absetzen der Pille unter Haarausfall leiden und Ihre Periode völlig ausbleibt?

Wäre es nicht schön, wenn

  • Sie sich nicht mehr einmal im Monat zurückziehen müßten, weil es Ihnen schlecht geht?
  • Sie den ganzen Monat innerlich ausgeglichen sein könnten?
  • Sie nicht mehr jeden Monat zu starken Schmerzmitteln greifen müßten und damit Ihren Körper entlasten könnten?
  • Ihre Periode ein einfaches und unkompliziertes monatliches Ereignis wäre, ohne daß Sie sich massiv einschränken müßten?
  • sich Ihre Periode nach dem Absetzen der Pille wieder normalisiert?

Hormonelle Ungleichgewichte können mittel einer einfachen Speichelanalyse im Lobar wissenschaftlich und einfach verständlich sichtbar gemacht werden. Naturheilkundliche Maßnahmen können hormonell verursachte Beschwerden wieder ins Gleichgewicht bringen.

Hormone stellen ein sehr komplexes System in unserem Körper dar, das einen starken Einfluß auf unsere Stimmung und körperliches Wohlbefinden hat. Sind unsere Hormone im Ungleichgewicht, fühlen wir uns oft unwohl.

Besonders Frauen, die Wert auf eine sanfte und natürliche Behandlung ihres Körpers legen, bietet die Naturheilkunde auf diesem Gebiet vielfältige und traditionelle Behandlungsmethoden an. in der schulmedizinischen Behandlung werden meistens synthetische und zum Teil hochdosierte Hormone angewandt. Diese ist oft von starken Nebenwirkungen begleitet. In der Naturheilkunde jedoch gibt es ein großes Spektrum an hormonregulierenden Pflanzen und homöopathischen Hormoncremes, die dem weiblichen Körper helfen, seinen eigenen Rhythmus zu finden.

In meiner Heilpraktikerpraxis ist es das Ziel mittels einer naturheilkundlichen Behandlung hormonelle Ungleichgewichte im Körper auf sanfte Art und Weise ohne belastende Begleiterscheinungen zu beheben und den Körper zu unterstützen seinen natürlichen Rhythmus zu finden.

Es gibt immer eine Alternative - auch für Sie!

Schwerpunkte

Kontakt
Kontakt

Öffnungszeiten

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Anschrift

Naturheilpraxis Carsten Dennerlein
Heilpraktiker
Bahnhofstraße 38
66111 Saarbrücken

© 2019 Carsten Dennerlein | Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung